Der Battlerap Guide

Rap wird normalerweise in Balken/Zeilen geschrieben. Zwei Takte zusammen in einem Rap-Kampf können in der Regel in Setup-Bar/Punchline unterteilt werden. Der erste Takt ist also das Setup für die Pointe. Genau wie ein Komiker, der einen Witz erzählt.

Der Unterschied ist, dass du Reimschema und Rap-Flow mit einbeziehen musst, um es interessant zu machen.

Die besten Pointen in einem Battlerap Turnier sind fast IMMER mit einer Art Wortspiel versehen. Und die meiste Zeit beinhaltet es doppeldeutige Wörter, um dieses Wortspiel zu erstellen.

Beispiele für doppeldeutige Wörter sind:

Ball/Ball – Wie Ball wie in einem runden Objekt oder Ball wie in einem Ball zum Tanzen.

Oder Wörter, die gleich klingen, aber unterschiedlich geschrieben sind und unterschiedliche Bedeutungen haben:

  • Getanzt/geheult
  • Hey/Heu
  • Ebene/Ebene
  • Close/Kleidung

Der Schlüssel ist, diese einfachen Worte zu nehmen und sie in verschiedene Sprüche oder Kombinationen mit diesen Worten zu fassen.

Wenn Sie also zum Beispiel Plane/Plane nehmen.

Es gibt viele Ressourcen online, um Ihnen Listen mit diesen Wörtern zu geben.

ABER das gesagt wird, können wir es auf eine andere Ebene bringen, indem wir größere Wörter oder Phrasen in kleinere Stücke zerlegen, um neue doppelte Bedeutungen zu erhalten.

Zum Beispiel:

  • Gladiator/glücklich, dass er sie gegessen hat.
  • Decke / Decke es
  • Koriander-Sohn/ Cory Anderson
  • anatomy/ a nad to me
  • mango’s/man goes
  • NES/Any ja ja

ODER-Sätze, die zwei Bedeutungen haben könnten:

Fangen Sie an, nach doppelten Bedeutungen zu suchen. Der beste Weg, die für deinen Gegner relevanten zu finden, ist ein Brain Dump, wie ich ihn dir unten zeigen werde. Schreibe zufällige Gedanken und Eindrücke über deinen Gegner auf und blättere durch für coole Optionen mit doppelter Bedeutung.

Humor im Battlerap

Du musst die Erwartungen der Menschen an die Funktionsweise der Welt verletzen.

Muss nicht zu ernst sein.Die Verletzung der Erwartungen der Menschen kann auf verschiedene Weise geschehen. Werde klein zu groß. Werde groß zu klein.

Leute mögen im Allgemeinen Wortspiele/Doppelbedeutungen, weil sie mit dem Missbrauch der englischen Sprache spielen (und Erwartungen verletzen) und das zusammen mit anderen Verletzungen wie leichtem Rassismus, sexueller Präferenz und anderen Dingen, über die wir im Allgemeinen NICHT sprechen oder unterstützen sollten.Kannst du einen Weg finden, etwas zu sagen, das eindeutig FALSCH und sozial inakzeptabel ist, auf eine leichtere und lustigere Weise?

Schreibe deine Rap Texte auf

Fang einfach an, alles zu schreiben, woran du denkst. Das müssen keine Reime sein.

Das Ziel vom Deutschrap ist es, jemanden verbal niederzureißen, indem man selbst Dope ist.

Der beste Weg, um gut zu klingen.

  • Multis
  • Relevantes Wortspiel
  • Kontaktanzeigen
  • Lustige Beleidigungen
  • Einprägung
  • Lieferung/Leistung

Ich meine, lasst uns ehrlich werden. Wir versuchen, diesen Menschen zu demoralisieren. Nichts an ihnen ist vom Tisch. Und ich meine NICHTS.

Jetzt hast du Beleidigungen, Dinge, die lustig an ihnen sind, Dinge, die auffallen, Verhaltensweisen, die seltsamen Eigenarten, die du sofort bemerkst. Schreibe alles auf, denn du wirst zurück zu ihm gehen und deine Winkel finden und Wortspiel-Möglichkeiten nutzen. Und basteln Sie Bars um diese Ideen herum und finden Sie kreative Wege, damit die Menge auf diese Ideen reagiert.

Erstens, viele Menschen beurteilen ihren ersten Eindruck. Der größte Teil der Menge ist es auch, sie kennen deinen Gegner möglicherweise nicht wirklich.

**Um dieses Artikels / Leitfadens über die Bekämpfung von Rap willen sprechen wir im Zusammenhang mit dem Wissen, wer dein Gegner sein wird und dem Schreiben von Bars, die du dir merken musst. Die Mehrheit der Kämpfe wird jetzt auf diese Weise geführt, obwohl du einige dieser Konzepte auch für Freestyle-Kämpfe verwenden kannst.

Also wählen wir einen Gegner, damit wir von Anfang bis Ende durchkommen. Jeder Mensch ist offensichtlich anders. Und ich war definitiv nicht der beste Battle Rapper, aber ich bekam einige Reaktionen. Ich habe in den letzten 10 Jahren etwa 16 oder so Kämpfe mit 200k Ansichten auf Youtube gemacht.

So oder so, wissen Sie einfach, dass ich Stunden und Stunden damit verbracht habe, über Kampf-Rap zu diskutieren. Schreiben von Hunderten von Witzen, Bars, Strömungen und Mustern. Ich habe so oft gewürgt, dass es für mich unmöglich wäre, nicht etwas daraus zu lernen. Mal sehen, ob ich dir in diesem Leitfaden ein paar coole Konzepte vermitteln kann.